Brauchst du während dem Training eine Verpflegung?


Bei einem Krafttraining von 1-2 Stunden ist es absolut nicht nötig etwas zu essen.

Es kann aber nicht schaden, etwas zum Trinken bei sich zu haben. Als «Trainingsgetränk» empfehlen wir dir entweder einen Aminosäuren-Komplex oder eine Fruchtsaft-Mischung (1/3 Fruchtsaft ungesüsst, 2/3 Wasser). Mit dem optimalen Trainingsgetränk zögerst du die Muskelermüdung hinaus, kannst deinem Körper Energie und für die Muskulatur benötigte Bausteinen (wie Aminosäuren) zur Verfügung stellen.


Stay hydrated!

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen