• kontakt9633

M für MESSBAR


Dein Ziel und der Weg dahin sollten sowohl qualitativ wie auch quantitativ beurteilbar sein. Das heisst, du musst dir überlegen, wie du deine Fortschritte sicht- und messbar machen kannst.

Das Messen der Veränderungen hilft zu überprüfen, ob deine Methode zur Zielerreichung auch tatsächlich zielführend ist. Es geht dabei jedoch nicht nur um die Planung, sondern auch um die Erhaltung der Motivation.

Bei pt-nr verwenden wir verschiedene Methoden, um deine Entwicklung zu messen.

Fotos: Von Zeit zu Zeit machen wir Bilder von dir aus verschiedenen Perspektiven, um deine Veränderungen sichtbar zu machen.

Körperfettmessung: Mit Hilfe der Hautfaltenmessung können wir deine Ausgangslage und die ständige Veränderung regelmässig messen. So dokumentieren wir Hautfalten wie zum Beispiel am Bauch, Beinrückseite oder Oberarm, gesamthaft an 13 Stellen an deinem Körper.

Trainingsdokumentation: Jede Trainingseinheit wird genau dokumentiert. So ist ersichtlich, wie du mit der Zeit z.B. immer mehr Gewicht bewegen oder schwierigere Übungen ausführen kannst.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen