Was nehme ich aus der Corona-Krise mit?

July 15, 2020

Abgesehen von all dem Negativen aus den der Corona Zeit und dem damit verbundenen Lockdown, hast du dir schon einmal überlegt, was daran positiv ist? Lässt du dich von negativen News, Verhaltensregeln und Einschränkungen runterziehen oder kannst du dich darauf konzentrieren, was du hast?

Die Entschleunigung bringt uns auch viele Vorteile, wie mehr Zeit für die Familie, mehr Ruhe und keine fixen Termine in der Agenda. Weiter bleibt viel mehr Zeit, um gesund zu kochen und für Bewegung an der frischen Luft. Versuche deine Gedanken auf die positiven Seiten dieser Zeit zu fokussieren, das tut deiner Seele gut. Dieses Bewusstsein kann dir helfen, eine nachhaltige positive Veränderung in deinem Leben herbeizuführen. Nimm dir Zeit aufzuschreiben, was dir in der Zeit besonders guttut und du auch nach dem Lockdown beibehalten möchtest. Zum Beispiel regelmässig Zeit für dich, gesünderes Kochen usw. Arbeite so an deinem Mindset für ein erfüllteres und zufriedeneres Leben nach der Krise.

Viele Corona-Schwerstbetroffene hatten Vorerkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Probleme, Krebs, Erkrankungen die das Immunsystem schwächen usw.. Risiken für viele dieser Erkrankungen lassen sich durch einen Lifestyle mit gesunder Ernährung und Bewegung reduzieren. Bei dieser nachhaltigen Veränderung können wir dir helfen . Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme unter kontakt@pt-nr.ch.

 

 

Please reload

Neuste Blogbeiträge
Please reload

Search By Tags